Audials One 2020 CBE Version

-

inkl. MwSt., kostenloser Versand

In den Warenkorb

Lieferzeit 1 - 2 Tage

Produktinformationen

Audials One 2020

Produktdetails

Created with Sketch.

Audials One 2020 CBE 2020.0.73.7300 
Aktualisiert: 01.11.2019
Kompatible Betriebssysteme: Windows 10, Windows 8, Windows 7
ProgrammartSpezial-Version
Sprache: Deutsch, Englisch
Dateigröße: 3,02 MB

„Audials One 2020“ ist ein Komplettpaket rund um Streaming von Musik, Podcasts, Videos, TV-Filmen und -Serien aus dem Internet. Mit der exklusiven CBE nehmen Sie Livestreams von Internetradios aus Genres wie Rock, Hip-Hop, Pop, Schlager oder Klassik auf, spielen YouTube-Videos ab und nutzen das Angebot von Spotify für Ihre Playlisten. „Audials One“ bietet zudem Zugriff auf das Live-Programm der öffentlich-rechtlichen Sender von ARD bis Arte sowie von privaten Anbietern wie RTL, SAT.1, Pro7 und Vox. Neben dem aktuellen TV-Programm werden auch Mediatheken unterstützt, aus denen Sie Filme und Serienfolgen als MP4-Video downloaden. Wie beim klassischen Radio schneidet die Software die Streams ausgesuchter Internetsender live oder zeitgesteuert mit und speichert die Musiktitel als MP3s. Alternativ nutzen Sie Cloudspeicher wie Dropbox, OneDrive, Google Drive, MagentaCloud, Strato HiDrive oder Box. Die Sounddateien werden mit ID-Tags wie Interpret und Titel sowie mit Cover und Songtexten versehen. Videoclips und Musiktitel organisieren Sie mit „Audials One“ komfortabel in einer Medienbibliothek. Nützliche Werkzeuge wie Klingelton-Editor, ID-Tag-Editor und das Beschneiden von Audiofiles runden die kostenlose Vollversion ab.

Audials One 2020: Internetradio aufnehmen
Um Musik auf Ihren PC zu streamen, wählen Sie bei der „Audials One 2020“ aus etwa 80.000 (in der kostenpflichtigen Version rund 110.000) verfügbaren Internet-Radiosendern und nehmen Streams parallel als WMA oder MP3 auf. Dabei sollten Sie allerdings auf die Sendequalität achten. Im Angebot sind immerhin rund 54.000 Stationen mit einer akzeptablen Bitrate von 128 kbit/s und höher verfügbar. Sollen Sender auch „vollständige“ Songs liefern, bleiben noch 3000 Sender übrig, wovon etwa 2800 Stationen deutschsprachig sind.

Audials One: Musik-Downloader kostenlos nutzen und zeitgesteuert Sender aufzeichnen
Die „Audials One COMPUTER BILD-Edition“ bietet neben dem Mitschneiden selektierter Sender auch die Variante einer „Massenaufnahme“ an. Dabei wird das komplette Programm einer gewünschten Anzahl an Sendern aus einer zuvor gewählten Kategorie aufgenommen. Dieser permanente Download von Musik lässt sich beschränken: zum Beispiel auf 250 oder 1.000 Songs, eine festgelegte Datenmenge oder eine Gesamtspieldauer. Auf Wunsch können Sie die Aufzeichnung einer Radiosendung auch programmieren, also zum Beispiel Ihren Lieblingskanal mittwochs und freitags von 12 bis 14 Uhr zeitgesteuert aufnehmen.

Audials One: Spotify- und YouTube-Playlisten abspielen
Recht praktisch ist der direkte Zugriff von „Audials One“ auf die Musik von Spotify sowie auf Videos und Playlisten bei YouTube. So können Sie Ihre Lieblingsvideos über „Audio One“ abspielen. Wenn Sie nach Songs oder Künstlern suchen, berücksichtigt „Audials One“ auch den Spotify-Katalog, sofern Sie Spotify auf Ihrem Desktop installiert haben. Praktisch: Abspiellisten, die Sie in „Audials One“ aus Spotify-Songs erstellen, können Sie auch als Playliste zu Spotify exportieren – dies funktioniert übrigens auch mit Videos für YouTube-Playlisten.

Audials Music Zoom: Zugriff auf Bands und Interpreten
Neben einer gezielten Suche nach einem Song oder einer Band kann auch das Stöbern in der Musikwelt recht spannend sein. „Audials One“ bietet dazu die Funktion „Audials Music Zoom“ an. Bei dieser grafischen Spielerei steuern Sie auf einer „Sternenkarte“ Interpreten und Bands an. Ausgehend von einem Musiker liegen Künstler, die ähnliche Musik machen, dicht beieinander. Zu jedem Treffer erscheinen Listen der Alben und Songs, die Sie einzeln oder als Album zu Ihren Playlisten hinzufügen können.

Audials One: Musik auf Android-Handy kopieren und Klingeltöne erstellen
Mit „Audials One“ übertragen Sie ausgewählte Titel ganz einfach direkt auf angeschlossene mobile Geräte wie MP3-Player, Android-Smartphone und via iTunes auch auf Ihr iPhone. Oder Sie übergeben Ihre Lieblingshits direkt an Ihr installiertes Brennprogramm, an Winamp oder den VLC Player. Praktisch: Über eine kleinen Audioeditor lassen sich Songs schneiden und normalisieren. Pfiffig: Ausschnitte eines Musiktitels können Sie bequem in Klingeltöne im MP3-, AMR- oder MMF-Format umwandeln.

Audials One: Video- und TV-Sendungen speichern
Über „Audials One“ haben Sie direkten Zugriff auf die Livestreams sowie auf die Film- und Serien-Inhalte von Mediatheken deutscher TV-Sender wie ARD, ZDF, RTL, SAT.1, Pro7, MAXX, KiKA, n-tv und ZDFneo. Für den Durchblick in dem großen Filmangebot sorgt eine Suchfunktion nach Sendern und Beiträgen sowie eine Sortierung der Anbieter nach Genre oder Datum. Mit einem Klick schauen Sie sich die Sendungen bildschirmfüllend an und speichern viele Inhalte aus der Mediathek als MP4-Video auf Ihrem PC. Das Liveprogramm können Sie allerdings nur anschauen, aber nicht aufnehmen. Neben dem Liveprogramm von über 100 deutschen TV-Sendern bietet „Audials One“ auch Livestreams von weiteren 200 Sendern aus der Schweiz, Österreich, Frankreich, Spanien, Italien, Großbritannien und den USA.

Audials One 2020 Kaufversion: Musik und Videos von Spotify, Netflix, YouTube & Co. downloaden
Wenn Ihnen das Konzept der kostenlosen COMPUTER BILD-Edition „Audials One“ gefällt, Sie aber mehr Leistung wollen, lohnt eventuell der Griff zur kostenpflichtigen Programmversion. Wichtigstes Feature ist der TV-Rekorder, der das Aufzeichnen von Live-Sendungen erlaubt. Das Angebot an Live-Streaming-Kanälen liegt in der Kaufversion bei über 330 Sendern. Zudem ermöglicht die Kaufversion das Mitschneiden von Musik- und Video-Streaming bei Spotify, Napster, Deezer, Amazon Music, YouTube, Vimeo, Netflix, Maxdome, Joyn, DAZN, Sky Go und Amazon Prime Video über vorkonfigurierte Setups. Auch die Unterstützung zahlreicher Formate wie AAC, MOV, AVI oder MPEG4 zum Umwandeln von Videos (etwa für Android-Handys und -Tablets, Spielekonsolen wie PS3 bzw. PS4 oder Xbox und Apple-Geräte wie iPad, iPhone und iPod) ist nur in der kostenpflichtigen Audials-Version verfügbar. Über WLAN lassen sich außerdem Wiedergabegeräte bestücken, die mit Apple AirPlay ausgerüstet sind. Darüber hinaus können Sie nicht kopiergeschützte DVDs einlesen und konvertieren.